Da fährt man extra mit dem

Da fährt man extra mit dem Bus, weil man mal unverschwitzt am Arbeitsplatz ankommen will und dann gerät man doch ins Schwitzen, weil heute der Tag des internen Umzuges ist. Heißt: A bekommt den Platz von B und C von F und B von C und F von A und so weiter. Lustiges Karton-Geschleppe und auch mein netter 21‘‘-Monitor wollte selbstverständlich “nach oben”, wo sich mein neuer Arbeitsplatz jetzt befindet. Aber dank hervorragender Organisation war die ganze Sache in gut vier Stunden über die Bühne. Hut ab!

Leave a Reply