Nach Angaben von slashdot wurde

Nach Angaben von slashdot wurde blogger.com gehackt, daher war der Service gestern lange Zeit nicht verfügbar. Jetzt ist alles wieder online. Ach, nebenbei: Ich bastle gerade an der neuen Startseite. Die Monstertypo musste endlich mal da weg. Noch ist nicht alles da (kein Link zum weblog z.B.), aber ich arbeite dran.

Cocoa Gestures

gerade bei slashdot gelesen: Gerd Knops hat Cocoa Gestures in der Version 1.0 veröffentlicht. Bin ganz heiß drauf, das zu testen. Die Mausgesten (und die Geschwindigkeit) von Opera auf dem PC vermisse ich nämlich immernoch schmerzlich. Mit diesem Programm wird diese Funktionalität sogar auf andere Programme ausgedehnt, vorausgesetzt, sie sind in Cocoa erstellt und nicht carbonisiert.

Rolle rückwärts

Im Namen aller Beteiligten bedanke ich mich für die zahlreichen Beileidsbekundungen bezüglich des vermeintlichen Todes des vielseits geliebten Vehikels. Doch durch einen unverhofften gemeinsamen Kraftakt der Hauptaktionäre wird der Martini-Renner den Strassen (nicht nur Aachens) voraussichtlich erhalten bleiben! Hipp hipp hurra!