The Two Towers

Wer halbwegs daran interessiert ist, wie diese Filme entstanden sind, kommt um die »Special Extended DVD Edition« nicht herum. Da hat das Wort Bonusmaterial wenigstens noch eine richtige Bedeutung. Stundenlang hab ich davor gesessen und mir alles angesehen.Faszinierend! Ich freue mich schon auf Die Rückkehr des Königs. [Link]

Verdammt

Da wache ich um 6.24 Uhr nach gut vier Stunden Schlaf plötzlich von selbst auf und überlege, spontan doch zum Hurricane zu fahren. Nach einiger Zeit fällt die Entscheidung dagegen, aber einschlafen kann ich jetzt trotzdem nicht mehr. Mit wie viel schlechter Laune kann ein Wochenende eigentlich beginnen?

»Ich bin ein Nationalmannschaftjunge«

Soeben hat Rudi Völler in einer Pressekonferenz seinen Rücktritt als Teamchef der deutschen Fußballnationalmannschaft bekannt gegeben. Er will jedoch weiterhin insbesondere den Spielern zur Verfügung stehen, wenn es mal Fragen oder Probleme gibt. In diesem Sinne wird jetzt erstmal iTunes mit Trude Herr beauftragt.
Für alle, denen die DFB-Seite zu langsam lädt, gibt es eine Alternative (

TROY

troy.jpgAuch wenn ich mit dem Titel noch etwas hadere, so ist der Inhalt wieder großartig, und das Video macht auch Spaß, und man kann es im iTunes Musix Store kaufen, und und und… es dauert noch sooo lange, bis das neue Album herauskommt. Mennooo! Was ich bezüglich des ITMS schon ganz vergessen hatte, ist, dass man zu jedem Titel auch gleich ein Coverbild mitgeliefert bekommt, und das in einer Auflösung, die deutlich über der der Amazon-Cover liegt. Naja, ist ja aufgrund der praktischen Cover-Druck-Funktion von iTunes auch durchaus sinnvoll. [Link]

Fenster zu!

Aaargh! 9.36 Uhr heute morgen ging es wieder los. Ich kann nicht mehr bei offenem Fenster schlafen, ohne das Risiko einzugehen am Morgen von Boromirs Erben geweckt zu werden. Horden in Jägergrün gekleideter alter Herren mit verdächtig geformten Herrenhandtaschen überrennen unser Dorf. Hier in Marienfeld finden nämlich an diesem Wochenende die Deutschen Meisterschaften im Jagdhornblasen statt, keine 300 Meter Luftlinie von hier. Hrrrgl. Sobald ein Fenster geöffnet wird, muss auch die Musik laut gedreht werden, weil man selbst sonst bald durchdreht. Um einen Eindruck zu vermitteln, hab ich mich sogar aufgerafft, ein Dokument der Grausamkeit (AVI, 3.7MB) zu erstellen. Man sieht zwar nicht viel, aber das, was man hört, höre ich hier den ganzen Tag. Immer wieder das Gleiche, weil ja alle Gruppen die gleichen Signale präsentieren (auch wenn ich sie nicht wirklich auseinanderhalten kann… oder will), zum Beispiel »Heer tot!« wenn ich das richtig verstanden habe. [Link]