Lidl Brother

»Stimmenlos sind die Beschäftigten der Firma Lidl aus Neckarsulm, die sich gemäß der eigenen Philosophie mit starken Mitarbeitern umgibt. Lidl bekommt den Datenkraken-Preis in der Rubrik Arbeitswelt gleich für ein ganzes Bündel von Maßnahmen, unter denen eine in Tschechien erprobte Verordnung der Jury besonders ins Auge stach. Dort mussten menstruierende Frauen ein Stirnband tragen, das sie berechtigte, auch während der Arbeitszeit die Toiletten aufzusuchen.«

(Heise News) [Link]

The Door In The Floor

Empfehle ich hier einfach mal ganz schlicht. Und für alle, die — wie die Bielefelder — die Möglichkeit haben, »The Station Agent« noch einmal zu sehen, weil er erneut ins Kino kommt, die sollten die Chance nutzen, vor allem, wenn sie ihn beim ersten Mal verpasst haben. Finn (2) und Ted (1) sind zwei der besten Charaktere, die ich im Kino gesehen habe. [Link]