Hgnnn

Ausgehend von der Schwierigkeit, die Holzzapfen in die zugehörigen Löcher zu bekommen, wage ich die Behauptung, dass aktuelle EXPEDIT-Regale auch ohne Schrauben halten.

Nachtrag: Kinners, seid weise. Versucht nicht, die große Expedit-Variante allein aufzubauen.

Let there be white!

Seit einigen Minuten ist auch in Köln (endlich?) der Schnee angekommen. Erstaunlich viele und dicke Flocken stürzen sich zu Boden und erwecken den Eindruck, sie hätten etwas nachzuholen.
Ist eigentlich heute schon wieder der erste Advent? Dann würde es ja prima passen.

Nachtrag: Und schon ist er auch wieder weg. Laaangweilig!

Birke ist leicher als Weiß

Die auf den ersten Blick vermutlich etwas seltsam klingende Überschrift bezieht sich auf das in Leserkreisen so beliebte Regal »Expedit«. In der großen Version wiegt die Variante in Birke glatte vier Kilo weniger als die weiße. Ich war erstaunt und erleichtert. Letzteres auch, weil es bei IKEA heute vormittag ausreichend entspannt war. Zwar liefen viele Menschen herum, doch als überfüllt würde ich es keinesweg bezeichnen, eher als normalen Füllstand. (In er Zwischenzeit hat sich das vermutlich geändert.) An der Warenausgabe wurden lediglich zweieinhalb Zahlenspalten zur Anzeige benötigt und alle Wartenden hatten einen Sitzplatz. Als ich jedoch nach dem Einladen noch einmal zurückkam, um zu frühstücken, reichte die Schlange der Wartenden bereits vom Bedien-Tresen bis zur gegenüberliegenden Wand. Wer hatte da mal wieder ein gutes Timing? Na?
Jetzt liegen hier circa 200 Kilogramm verpackte Arbeit herum und ich habe leider kaum Motivation, mit dem Zusammenbau zu beginnen… vielleicht nächstes Jahr…