Ganz kleines Kino …

… ist Aeon Flux mit Charlize Theron. Ich meine das nicht gemütlich oder heimelig, sondern einfach im Gegensatz zu der sonst von mir ganz gern verwendeten Phrase. Was für ein hanebüchener Scheißfilm!

Herzlichen Glückwunsch

30

Da ist er im Kreise der alten Säcke angekommen, der Mann, der in unserer Runde als Experte für typografische Fragen und treffende Piktogrammierung (tolles Wort, oder?) hoch gehandelt wird, der Mann mit den Erzählzeichen. Dieses Glückwunsch-Posting sollte eigentlich schon im Laufe des Tages erscheinen, doch wenn man vergisst, es zu veröffentlichen, stellt man fest, dass man sich selbst ja auch schon in der oben genannten Runde befindet und das Gehirn ganz offensichtlich nachlässt. Wie dem auch sei, es gehen alle in irgendeiner Form erdenklichen Glückwünsche nach Hamburg an den Angler und am Samstag wird gefeiert ’til the bomb drops!

Hannover


Dank Fotomodell Marco ist die Heimreise noch zu erträglicher Zeit möglich.

Heute hier morgen dort


Kaum ist man – völlig am Ende – aus dem Urlaub zurück, geht’s schon wieder beruflich in dem Norden. Und ich Habe meinen iPod vergessen. Hmpf.

Prima Aussicht


Und am fünften Tag schuf der Boarder-Gott die Entspannung und den Cappuccino mit Aussicht. Und er sah, dass es gut war.