HURRA!

Mein bevorzugter Editor BBEdit ist in der Version 8.5 erschienen und hat neben einigen Interface-Änderungen nun endlich auch eine Folding-Funktion, mit der man Code-Bereiche, die man gerade nicht bearbeitet ausblenden kann. Wenn ich meine 8.2er-Version nicht noch knapp vor dem Jahreswechsel gekauft hätte, wäre das Update auf 8.5 sogar kostenlos gewesen. Schade, aber das ist es mir (mal wieder) wert. Immerhin sollte ich die Firmenversion kostenlos aktualisieren können.
Screenshot BBEdit 8.5 Folding

Kampf den »Bammeldingern«

Endlich mal wieder eine richtig gute Erfindung—wenn sie denn funktioniert. Für das Splashpower-System gehöre ich ja mit Handy, iPod, Kamera und NDSl eindeutig zur Zielgruppe. Einfach Gerät drauflegen und es lädt. Großartig!