Delicious Library 2 ist seiner Zeit voraus!?

Delicious Library

Da will ich gerade mal einen Blick auf Delicious Library 2 werfen und als erstes kommt diese Meldung:

Bild 1.png

Da wundert man sich ja als halbwegs informierter Mac-Benutzer, denn Version 10.5.3 steht Gerüchten zufolge kurz bevor, ist aber eben noch nicht offiziell erschienen.
Bild 3.png

Ein kurzer Check zur Sicherheit offenbart, dass mein System aktuell ist.

Schriftkegel auf unserem Aufstellungsort

Solche Fundstücke sind doch immer wieder lustig:

> Downloadable zutreffendes Schriftartbibliotheken.
> Auf diesem Aufstellungsort finden wir: komplette Liste des
> Qualitätsschriftkegels im TrueType Format für Fenster, freie
> Schriftkegel, downloaden freie kühle Schriftkegel, Graffitischriftkegel,
> myspace Schriftkegel, Microsoft Wordschriftkegel, Graffitialphabet,
> freie zutreffende Art.
> Wir entfernen von unserem Aufstellungsort jedes mögliches Material,
> das wir entdecken, um in der Verletzung des Urheberrechtsgesetzes zu
> sein!

Quelle: [de.fontstock.net][1]

[1]: http://de.fontstock.net

Terry Pratchett hat Alzheimer

Ich musste gerade, und einigermaßen verspätet, feststellen müssen, dass mein Lieblingsautor [Terry Pratchett][1] an einer seltenen Form von Alzheimer erkrankt ist. Bekannt ist es in [besser informierten Kreisen][2]
offenbar bereits seit [Dezember 2007][3]. Das ist natürlich ziemlich traurig, aber Pratchett möchte festgehalten wissen, dass er noch nicht tot ist. Als Kollateralinformation habe ich dabei herausgefunden, dass es bereits zwei (TV-)Filme gibt, die auf seinen Büchern basieren. Erst kürzlich wurde auf Sky One »The Colour of Magic« ausgestrahlt, der mir einigermaßen aufwändig produziert erscheint. Den Trailer gibt’s [beim Sender][4] (Flash-Alarm!). Jetzt muss ich den zur Bestätigung mal *irgendwie besorgen* …

[1]: http://www.terrypratchett.co.uk/
[2]: http://www.paulkidby.com/news/
[3]: http://www.paulkidby.com/news/dec2007.html
[4]: http://www.skyoneonline.co.uk/tcom/index.html